Untervermietung

Eine Untervermietung ist immer genehmigungspflichtig. Sollten Sie eine untervermieten, ohne die Genehmigung einzuholen, kann dies ein Kündigungsgrund des Mietverhältnisses darstellen. Sie sollten daher zeitnah einen Antrag auf Untervermietung bei uns stellen. Gern können Sie das vorgegebene Formular dafür nutzen. Wir weisen jedoch schon jetzt daraufhin, dass im Einzelfall darüber entschieden wird, ob ein Untermietzuschlag fällig wird. Sie sollten mit Ihrem Untermieter einen Untermietvertrag schließen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Ihr Untermieter eine vertragliche Beziehungen ausschließlich mit Ihnen hat. Ihr Vermieter ist nicht seine Vertragspartei.